Oft sind wir Menschen versucht,
unser Leben rückwärts zu leben,
wir versuchen mehr Dinge
oder mehr Geld zu haben,
um mehr von dem zu machen,
was wir möchten,
damit wir glücklicher werden.
Es funktioniert jedoch genau umgekehrt,
wir müssen zuerst so sein,
wie wir wirklich sind,
um dann das zu tun,
was wir tun müssen,
um schließlich das zu haben,
was wir haben möchten.

Margret Young

 

Dienstag

Geburtstag


... muss ja nicht immer eine Karte sein ...

Sonntag

Birthday-Girlande


Die Hintergründe sind mit Brusho gemacht,
kann gar nicht mehr damit aufhören *g*

Freitag

ATC Adventskalender 3.0



hier kommt der letzte Teil
meiner Schätze
aus dem ATC Adventskalender
:))))



Mittwoch

Life is ...


Weiter gehts mit meinen
kleinen Freunden von
cats on appletrees ...

Montag

Dream BIG


... und hier sind sie schon wieder *g*

Samstag

ATC Adventskalender 2.0



... und hier sind die nächsten
ATCs zu sehen ...

unten rechts mit echten Muscheln *g*,
deshalb musste es auch ein Foto sein
von allen.

Donnerstag

Weihnachtsbaum


Die Wehnachtsstempel von JOFI, die ich letztes Jahr 
geschenkt bekommen hatte,
kommen dieses Jahr zum Einsatz.


Sie sind alle in meiner "Auszeit" entstanden,
die machen nämlich richtig viel Arbeit
und hätte ich sonst nicht gemacht.


Dafür lässt sich das Ergebnis sehen *g*.

Dienstag

Birthday


Und noch eine Karte,
bei der der Hintergrund mit
eingefärbter Prägeschablone 
gemacht ist, aber nicht geprägt wurde.

Sonntag

ATC Adventskalender


Von meinen Mädels beim Stempeltreff habe
ich einen ATC-Adventskalender bekommen
*g*


Jeden Tag ist eine
unterschiedliche Anzahl
an ATCs darin

... dumdidum ...


natürlich werde ich auch die weiteren ATCs
hier zeigen.

Viele Hintergründe sind
durch Workshops beim Treff
entstanden und 

*i gfrei mi unbandig
dass des so sche umgsetzt worn is*

Übersetzung:
Meine Freude über die Umsetzung der einzelnen Techniken
in den ATCs, die mir geschenkt wurden, kennt keine Grenzen!

Freitag

Stadtmusikanten



Und meine neuen kleinen Freunde
von cats on appletrees
passen einfach überall drauf.


Dienstag

Weihnachten


Weihnachten mit Brusho


wer meinen Blog verfolgt,
weiß nun mit Sicherheit,
dass es mir die Brusho Farbpulver
angetan haben ... seufz

und es macht immer noch Freude
damit zu arbeiten, experimentieren,
Farbspiele zu beobachten ...

und hier noch eine Übersicht über alle
Karten.




Donnerstag

kleine Freunde

Mit meinen neuen kleinen Freunden
von cats on appletrees
hatte ich eine kleine Auszeit




und es hat richtig Spaß gemacht




sie dazu zu bringen, auf Buchstaben zu hüpfen
oder ein Reihe zu bilden *g*.

Die Hintergründe sind mit BRUSHO gemacht.

Sonntag

Gute Laune ...


Dieser BRUSHO Hintergrund ist genauso gemacht ...


Dienstag

Brusho


Der Hintergrund ist mit
BRUSHO Farbpulver
gemacht. 

Die Kreise auf der Karte 
mit klarem Pulver embossen,
bis zu drei BRUSHO Farben auf die Karten stäuben.
(Bei BRUSHO ist weniger wirklich mehr!)
Das Farbpulver auf der trockenen Karte
mit einem Pinsel vermischen und verteilen.
Jetzt mit Wasser besprühen
und die Karte dabei in die Hand nehmen
und immer wieder drehen,
so läuft die Farbe von ganz alleine
in die Kreise.

Donnerstag

Zauberhaft


Hier kam ein Bokeh-Hintergrund
zum Einsatz ... 
und mein derzeitiges Lieblings-Monster.


Sonntag

Happy


Der Hintergrund ist mit einem Acrylblock
und Color Wash gemacht ...

und der Rest macht die Karte
erst so richtig schön.



Dienstag

Colorieren


Bei einem sehr kreativen Stempel-Wochenende
in Bad Aibling wurde gezeigt,
wie man coloriert und ich musste sofort
die Vögel ausprobieren.




Donnerstag

Der frühe Vogel ...


Und auch diese Karte ist so entstanden.
Hier war auf der Prägeschablone Text
und es blieb nicht so viel Farbe hängen.

Das Good-Morning-Monster
hab ich danach aufgestempelt,
schwarz embosst 
und mit einem Pinsel und Wasser ausgemalt,
die Farben waren wasserlöslich. 

Samstag

Farbenprächtig


Auch diese Karte ist im Hintergrund
mit einer Prägeschablone eingefärbt.

Dienstag

Flügel


Bei der Stempelpost
war diesen Monat das Thema
Färben mit Prägeschablonen.

Dazu die Prägeschablone auf der glatten Seite
mit einem Stempelkissen 
oder 
Sprühfarben einfärben
- mit Wasser besprühen -
Karte einlegen
Prägeschablone andrücken
fertig.

Man kann auch 
die erhabene Seite der Prägeschablone
einfärben und diese als Stempel benutzen.

Mittwoch

Sonntag

Regenschirme


Bei der 
gab es das Thema Regenschirme
und das ist mein ATC dazu.

Freitag

B a N d a N a


... war das Thema
bei der 


Der Hintergrund ist bereits im Dezember entstanden
und konnte nun endlich verarbeitet werden.




Dienstag

Wunschlos ...


Diese Karte lässt keine Wünsche offen,
da sie ausgestattet ist mit

Color Wash
Bokeh
Zentangle
Bandana
Masking Tape
...
und für die Stempelpost entstanden ist.



Samstag

Audrey


Diese Zusammenstellung
hab ich aus dem Craft Stamper Heft
August 2015.

Leider hab ich die Zeitschrift nicht selbst,
deshalb weiß ich auch nicht mehr,
wie die Technik genannt wird.

Aber es macht Spaß.

Mittwoch

Brusho (2)


Die Farben laufen sehr schön ineinander.

Sonntag

Brusho



Dieser Hintergrund ist mit 
Brusho Farbpulver
entstanden.

Dazu habe ich die Schrift embosst
und danach das Farbpulver
mit einem Pinsel aufgebracht
und mit Wasser besprüht.

Die Karte immer wieder drehen,
während die Farbe läuft.

Relief-Papierpaste



Kaum zu glauben, aber man lernt immer was Neues ...
dieses Mal Hintergründe mit 
Relief-Papierpaste (Viva Decor), Stempel und Gelatos.


Dazu eine Schablone auf einen schwarzes Papier legen
und mit der Paste einstreichen.
Antrocknen lassen
und danach mit schwarzer Schrift bestempeln.


Danach mit Gelatos einfärben.
Bei dem Beispiel oben hatte ich nach dem Einfärben 
die Farbe noch mit einem Feuchttuch verwischt.
Das gefiel mir aber nicht und deshalb hier die Variante
ohne verwischen:


Oben sind die Gelatos direkt aufgetragen ...


und hier mit dem Finger verwischt.



Donnerstag

Gelli Plate


Dieser Hintergrund
ist mit der Gelli Plate bereits
letztes Jahr im Sommer entstanden. 

Und nun wurde eine Geburtstagskarte daraus.

Montag

Bunt

Auch diese Karte
ist in der Resist-Technik
entstanden.




Freitag

Resist-Technik


Endlich kam mal wieder
ein Hintergrundstempel 
von Heindesign zum Einsatz.

Hier zu sehen in der Resist-Technik.
Der HG wird mit Versamark gestempelt
und mit transparenten Embossing Pulver
bearbeitet.

Dann auf eine Folie Farbe mit den Distress Inks geben,
ansprühen und die Karte drüber ziehen.

Sonntag

Wasserfallkarte


So sieht meine
neueste Wasserfallkarte aus ...

Nimm Dir, was Du brauchst ...


Seifenblasen


Champagnerbad


Tapetenwechsel


Strandurlaub
...

Samstag

Elfenland


Meine Lieblings-Elfe


mit einem
Acrylblock-Hintergrund


und einem
Lieblings-Spruch

Dienstag

Elegance is an attitude




dazu fiel mir
Audrey mit Kaugummi ein *g*