Oft sind wir Menschen versucht,
unser Leben rückwärts zu leben,
wir versuchen mehr Dinge
oder mehr Geld zu haben,
um mehr von dem zu machen,
was wir möchten,
damit wir glücklicher werden.
Es funktioniert jedoch genau umgekehrt,
wir müssen zuerst so sein,
wie wir wirklich sind,
um dann das zu tun,
was wir tun müssen,
um schließlich das zu haben,
was wir haben möchten.

Margret Young

 

Sonntag

Gelli Plate

Bei unserem Sommer-Stempeltreff
haben wir die Gelli Plate ausprobiert ...


Viele von uns dachten, das brauch ich nicht auch noch,
aber der Workshop hat uns
gezeigt, wie toll es ist,
damit Hintergründe zu machen.

Die Gelli Plate ist so groß wie eine DIN A 4 Seite
und wir waren uns alle einig,
mit dem kleineren Format gar nicht erst anzufangen *g*.


Wir haben die Gelli Plate 
mit Aqua Linoldruck Farben 
von Schminke betupft ...


und mit dem Brayer verteilt.


Die Schablone auf die Gelli Plate legen


und auf die Schablone 
mit z.B. Glimmer Mist besprühen.


Auf die besprühte Schablone ein Blatt Papier legen
und die Farbe damit abnehmen.


Die Schablone ist immer noch farbig
und man kann sie dann gleich auf ein weiteres Papier 
legen, das man links bereit legt.


Auch auf der Gelli Plate kann man wieder Farbe
mit Papier abnehmen. 


Und links die Schablone wieder besprühen ...


und mit einem Papier die Farbe abnehmen.


Das kann man immer weiter machen ...
bis die Gelli Plate keine Farbe mehr abgibt,


oder immer wieder


mit Sprühfarben


und Wasser


nachhelfen.


Mitten im Prozess bekommt
man gar nicht mit, wie viele Seiten
man schon hat


und ist einfach nur glücklich


und zum Schluss hat man 


dann mal eben zehn Abdrucke hinbekommen,
manche von uns auch viel mehr.

Es ist hochgradig ansteckend und macht einfach nur Spaß!

# Joggles Stencils - Spirals

Montag

Wimpel


Das nenn ich mal Resteverwertung *g*

Der Stempel ist von Magenta und hat neun Felder.
In einem Urlaub auf Rügen hatte ich den mal dabei,
meinen Aquarellkasten und habe viele viele
Stempelabdrücke damit coloriert.

Mag diese Wimpel total gerne
und beim suchen, was ich verwenden könnte,
sind mir diese Abdrücke wieder in die Hände geraten.

Hab kurzerhand alles in einzelne Felder
geschnitten, daraus Wimpel gemacht und
voila fertig ist die Karte.

Und weil ich viele Vorlagen hatte,
gibts die Karte auch noch in einer anderen Farbe *g*.


Der Hintergrund ist entstanden,
weil ich von einem Aquarellpapier die überschüssige Farbe 
mit diesem Papierstreifen abgenommen habe.

Freitag

Pencil and a dream ...

Diese Karte
ist für meinen 
ersten Stempellehrling
(inzwischen Teenager)
zum Geburtstag.


Der Hintergrund ist mit Versamark abgestempelt,
und mit Pastellkreide eingefärbt.


Dienstag

Schablone / Stencil

Hier noch eine Karte
mit Schablone.


Der Hintergrund ist Aquarellpapier,
mit Wasser besprüht
und Pastellkreide darüber gebröselt.

Erst wenn alles trocken ist, die Schablone auflegen
und mit einem Wassertankpinsel
die Felder ausmalen.

Freitag

Life

Für die Juli Tauschrunde bei der 
ist diese Karte entstanden


Der Hintergrund ist mit Dylusions gesprüht,
die Schablone aufgelegt und mit Multi Medium matt hervorgehoben.

Multi-Medium matt - Claudine Hellmuth
Schablone - Hero Art - Large Lotus Pattern
Stempel - Ludiec - Different Colours - Life is not about

Die Karte sieht in natura noch viel schöner aus
und mir viel es schwer, sie zu tauschen.