Oft sind wir Menschen versucht,
unser Leben rückwärts zu leben,
wir versuchen mehr Dinge
oder mehr Geld zu haben,
um mehr von dem zu machen,
was wir möchten,
damit wir glücklicher werden.
Es funktioniert jedoch genau umgekehrt,
wir müssen zuerst so sein,
wie wir wirklich sind,
um dann das zu tun,
was wir tun müssen,
um schließlich das zu haben,
was wir haben möchten.

Margret Young

 

Samstag

happy


Bei der Hitze am vergangenen Wochenende
konnte man nur noch mit Farben sprühen
und das hab ich gemacht.


 Dabei sind diese Karten entstanden,
beide für Geburtstage.

Den Stempel "happy" hab ich mit
Color Wash Wildplum eingefärbt
und auf die weiße Karteikarte abgedruckt.
Nachdem die Karte trocken war,
habe ich sie mit Dylusions Pure Sunshine besprüht
und als dieser Arbeitsgang trocken war
die Schablone von Prima Marketing
Crackle aufgelegt
und mit einer Plastikkarte Gesso aufgetragen.


Und ich weiß jetzt auch, dass mein Gesso flüssiger wird
bei 34° und es sich zwar auf Schablonen auftragen lässt
aber dann alles verläuft, 
wenn die Schablone wieder abgenommen wird.

Tut aber der Karte keinen Abbruch 
*g*


Mittwoch

Kunstprojekt 2014

Mein Beitrag


zum diesjährigen
Heindesign-Kunstprojekt.

Der Stempel ist von
acapella
und zeigt ein Seepferdskelett

Samstag

Geburtstag


Zum 50. Geburtstag


gab es diese Karte.

Früher konnte ich mir nicht mal vorstellen, 
wie alt man sein muss mit 36
und nun gibt es die ersten Einladungen 
zum 50. ...

wie die Zeit vergeht *g*

Der Hintergrund ist mit Dylusions gesprüht
und durch die Abklatschtechnik entstanden. 

Danach die Masken mit den Uhren
aufgelegt und mit Blau und Schwarz gewischt
und zum Schluss noch die Schablone
mit Wörtern drüber legen und 
mit einem Schwämchen blau abtupfen.

Donnerstag

Sonntag

Life is art


Hier kommt eine Karte
zum Tausch 
"ohne Thema"
für die 


Mittwoch

Art Specially - Teil 6 - Impressionen

Und hier noch ein paar Impressionen von der Messe allgemein


Oben hätten mir ein paar Motive sehr gefallen
aber ich bin kein Clear-Stempel Fan,
nur wenn es unbedingt das Motiv sein muss
und es nicht in Gummi zu haben ist.





Schablonen waren der HIT


und wie immer gibt es welche,
an denen man nicht vorbei kommt *g*



Bei dem Bild oben hatte man den Eindruck,
man befindet sich in einer Schminkabteilung,
alles war nach Farben geordnet.


Zentangle war auch ein Thema
und es gab sogar einen extra Stand dazu.




JOFY Stempel
sind immer noch der Renner.


Und Papier können wir nicht genug haben.