Oft sind wir Menschen versucht,
unser Leben rückwärts zu leben,
wir versuchen mehr Dinge
oder mehr Geld zu haben,
um mehr von dem zu machen,
was wir möchten,
damit wir glücklicher werden.
Es funktioniert jedoch genau umgekehrt,
wir müssen zuerst so sein,
wie wir wirklich sind,
um dann das zu tun,
was wir tun müssen,
um schließlich das zu haben,
was wir haben möchten.

Margret Young

 

Montag

muschelsucher


Bei der
war das Thema
in diesem Monat
Stempeln auf Folie
...

Die Folie wurde mit Alkohol Inks betupft,
und  Buchausschnitte von hinten
mit Diamont Glaze
aufgeklebt.

Der Hintergrund-Stempel ist von Deep Red Stamps
und das Wort "muschelsucher"
von Carmen


Freitag

Dylusions & Acrylklötze


Hier seht Ihr meine letzten
im Urlaub entstandenen Karten.


Mehr oder minder durch einen
Stempel-Unfall passiert *g*.

Den Acrylklotz hatte ich für meine
unmontierten Stempel dabei
und als ich mit dem Acrylklotz 
über der besprühten Backfolie bin,
fällt mir der Acrylklotz in die Farbe ...

Dabei ist mir wieder eingefallen,
dass man ja auch mit einem Acrylklotz,
den man farbig macht, tolle Hintergründe machen kann.

Und so sind diese zwei Karten entstanden.


Und den Stempel mit der Kontur der Blume
habe ich dann auch noch mit abgestempelt.

***
Blumenstempel:  Tracy Bautista
Reversed Lily Doodle = die vollflächige Blume
Lily Doodle = die Konturen.
Text: Carmen 

Dienstag

Sprühfarben & Stempel

Weiter gehts mit
meiner Urlaubs-Sprühfarben-Aktion


Dazu habe ich zwei Stempel
von Tracy Bautista verwendet
Reversed Lily Doodle = die vollflächige Blume
Lily Doodle = die Konturen.

Diese Motive gibt es auch noch in klein und heißen
 "Small Lily Flower Set"


Dazu habe ich mir Dylusions auf eine Backfolie gesprüht
und mit der vollflächigen Blume die Farbe abgenommen
und auf meiner Karte abgestempelt.


Wenn die Karte trocken war,
habe ich mit dem Konturenstempel der Blüte
hier auf der grünen Karte z.B. in schwarz darüber gestempelt.

Die Zwischenräume waren mir dann allerdings noch zu hell
und so habe ich mit einem Stück Armierungsgewebe
die Lücken aufgefüllt und dazu mit einem Schminkschwamm
die Farbe von der Backfolie aufgetupft.


Was mich am meisten begeisterte,
waren die Farbkombinationen der Dylusions.
Und auch wenn man genau diese Karte nochmal
hinbekommen möchte, klappt es nicht
und so ist jede Karte ein Unikat.



Sonntag

Ziehkarte - Geburtstag

Eine besondere Karte
zum Geburtstag
war gefragt
und
dann hat mich
mein erster Stempellehrling
wieder auf die Idee mit der
Ziehkarte gebracht.


War leider schon etwas her,
dass ich das gemacht hatte
und so hab ich mir
Hilfe im Netz gesucht
und auch gefunden.


Die Karte oben sieht genauso aus
wie der Umschlag.


Für den unteren Teil habe
ich Papier verwendet, das mit Dylusions
eingefärbt ist.


Und so sieht die vollständige
Karte aus.

Freitag

Mittwoch

Birthday


Dieser Hintergrund ist ebenfalls
in der Abklatsch-Technik
mit den Dylusions im Urlaub entstanden.

Donnerstag

kleine Dinge


...  so gehts mir grad,
 bin glücklich und zufrieden.

Liegt wohl auch daran, dass  immer noch viel Erholung
vom Urlaub da ist ...

Dieses ATC ist im Urlaub
entstanden für die Tauschrunde 
"ohne Thema"
bei der

Dienstag

weiter gehts ... mit Sprühfarben

Die erste Karte hier ist direkt
mit Dylusions besprüht


und die zweite Karte ist
der Abklatsch davon.


Bei beiden Karten habe ich,
- nachdem die Karte trocken war -
einzelne Blätter ausgemalt
und zum Schluss teilweise
mit weißem Gelstift Akzente gesetzt.