Oft sind wir Menschen versucht,
unser Leben rückwärts zu leben,
wir versuchen mehr Dinge
oder mehr Geld zu haben,
um mehr von dem zu machen,
was wir möchten,
damit wir glücklicher werden.
Es funktioniert jedoch genau umgekehrt,
wir müssen zuerst so sein,
wie wir wirklich sind,
um dann das zu tun,
was wir tun müssen,
um schließlich das zu haben,
was wir haben möchten.

Margret Young

 

Dienstag

Stempeln im Urlaub


Meinen Urlaub habe ich dieses Jahr
in Schweden verbracht
und auf diesem Bild sieht man, 
was ich alles eingepackt hatte.

Anfangs hab ich mir den Kopf zerbrochen,
was ich einpacken soll,
dann rückt das Abfahrtsdatum immer näher
und irgendwann hat man keine Zeit mehr,
um groß darüber nachzudenken
und packt einfach ein.

Mich fasziniert an solchen gepackten Kisten,
dass man damit nun auskommen muss
und es geht!

z. B. Hintergründe
mit Schablonen und Sprühfarben


Sprühfarben auf Folie sprühen
und mit dem Stempel die Farbe aufnehmen
(hatte nur zwei Stempelkissen dabei
und mußte mir überlegen, wie ich
bunte Karten hinbekomme)


das Bild unten zeigt unseren
Gästebucheintrag
im Ferienhäuschen


und die vielen Karten die entstanden sind,
zeig ich nach und nach auf meinem Blog

bis bald!

Kommentare:

Kati hat gesagt…

Wow - wirklich eine sehr eingeschränkte Auswahl, zum Glück bist du ja kein Stempler, der viel Drumherum auf seinen Karten braucht. Ich bin sicher dir sind tolle Karten damit gelungen und bin schon total gespannt darauf. Die Gästebuchseite sieht klasse aus!

Scrappi hat gesagt…

Hallo Irmi,
ich bin schwer beeindruckt, wie schön Deine Karten und der Gästebucheintrag geworden sind. Eigentlich braucht man gar nicht soviel Zeug! Die Idee die Farbe von der Folie aufzunehmen ist ja genial!
LG Hélène

froebelsternchen Susi hat gesagt…

eine Künstlerseele kann eben auch mit wenig Materialien viel erreichen...

so ist das eben---
hoffe Du hattes einen schönen Urlaub liebe Irmi!

lieben Gruß
Susi

Ultuna hat gesagt…

Tolle Idee, super Farbkombi und tolle Stempel! Der feine schwarze Abdruck auf der flächigen, farbigen Blume ist dir supergut gelungen.