Oft sind wir Menschen versucht,
unser Leben rückwärts zu leben,
wir versuchen mehr Dinge
oder mehr Geld zu haben,
um mehr von dem zu machen,
was wir möchten,
damit wir glücklicher werden.
Es funktioniert jedoch genau umgekehrt,
wir müssen zuerst so sein,
wie wir wirklich sind,
um dann das zu tun,
was wir tun müssen,
um schließlich das zu haben,
was wir haben möchten.

Margret Young

 

Sonntag

Artwörk


Noch eine Karte
in der Acryl-Technik.

Bei diesem Hintergrund
wurde die Acryl-Farbe mit
einem Feuchttuch
auf die Karte gerieben.

Kommentare:

zitruseis hat gesagt…

Du bist die Acrylfarbenqueen....:-)
Einfach schön und frisch dein kärtly
LG Dagmar

froebelsternchen Susi hat gesagt…

tolle Wirkung- muss ich auch mal versuchen mit einem Feuchttuch!

Conny hat gesagt…

Hallo Irmi,
boah, ist die schööööön und ich habe sie!!! Hüpf, hüpf, hüpf!!! Hab mich riesig gefreut und ich finde sie toll, toll, toll!!!
Acrylfarbenqueen passt!!!
Ganz liebe Grüße und lieben DANK.
Conny

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Das sieht einfach toll aus. Gefällt mir sehr. Diese Acryltechnik mit dem Feuchttuch muss ich mir nun mal endlich merken.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
LG Carola

Anonym hat gesagt…

Echt einen tollen Blg, den Du da hast. Werde jetzt öfter mal schauen.
GLG Christa

johanna hat gesagt…

ich seh schon, "püppi" hat es dir angetan! und ich kanns verstehen... sie hat ein sehr einnehmendes wesen;)
tolle karte!