Oft sind wir Menschen versucht,
unser Leben rückwärts zu leben,
wir versuchen mehr Dinge
oder mehr Geld zu haben,
um mehr von dem zu machen,
was wir möchten,
damit wir glücklicher werden.
Es funktioniert jedoch genau umgekehrt,
wir müssen zuerst so sein,
wie wir wirklich sind,
um dann das zu tun,
was wir tun müssen,
um schließlich das zu haben,
was wir haben möchten.

Margret Young

 

Samstag

Schneemann


Und das war meine
Wichtel
Überraschungs
Weihnachtskarte
*g*

Montag

Weihnachtskarten


Endlich kann Weihnachten kommen ...


meine Weihnachtspost ist verschickt


und so kann ich Euch meine Karten zeigen


die dieses Jahr 


zum Beispiel so aussehen


oder auch so 


wobei auch viele Schablonen 


zum Einsatz kamen.

Dienstag

es weihnachtet



Wer meinen Blog kennt, weiß, dass es mir dieses Jahr 
die Triple Card angetan hat
und deshalb sieht eine Serie meiner
Weihnachtskarten so aus.



Die Idee dazu kommt von Tina,
ich hab sie letztes Jahr entdeckt und durch
diese Karte bin ich überhaupt erst auf die Machart
der Triple Card aufmerksam geworden.


Donnerstag

Friends




... die kleinen Vögel haben es mir angetan *g*

das ATC ist für eine Tauschrunde
bei der
entstanden

die Vögel sind von Stamp Camp
der Spruch von Hero Art

Freitag

Life is better


Beim Münchner Stempeltreff
war diesen Monat
das ATC-Tausch-Thema
mit "Stanzteilen"


und so kann es aussehen ...

Sonntag

Triple-Time-Card


Wieder war gemeinsame
Stempelzeit angesagt

 
Thema war "Triple Card"
und
es sind sehr schöne Karten entstanden


das veranstaltete Chaos war auch nicht ohne *g*

vielen Dank an Annemarie und Brigitte
für die schöne Zeit *g*

Stempel-Zeit


Gemeinsame Stempelzeit
war wieder angesagt *g*

Dazu wurde der Hintergrund mit einem weißen Stempelkissen
ganz leicht gewischt, deshalb sieht auf den Karten immer wieder weiße Felder.

Dann wird mit verschiedenen Stempelkissen
(Adiroandak, Distress o.ä.) wieder leicht gewischt.
Nicht mehr als drei Farben, das reicht in der Regel *g*.

Der nächste Schritt ist, dass man Lochfolie
oder auch größere Schablonen auflegt und mit
Schwämchen und Stempelkissenfarbe
darüber wischt.

Ganz zum Schluss noch eine einzige Schablone verwenden
und diese mit einer dunkleren Farbe und Schwämchen wischen ...

voila



Das war eine sehr lustige und bereits dritte kreative Runde ....


mit Martina und unseren neuen Stempel-Lehrlingen ...


Andrea, Anna-Lena, Birgit, Hans-Peter, Karin, Lea, Marie, Mona und Ulie


Und so sehen die Ergebnisse aus:


Samstag

Muschelsucher


Vergangenen Monat hatten wir bei der
das Thema
Schablonen / Stencils / Masken
und ich habe eine
meiner Lieblingsschablonen
verwendet. 

Für alle, die das noch probieren möchten,
der erste Abdruck wird meistens nichts
aber der zweite, oder dritte
das muss man mehrmals versuchen.

Dabei möchte ich wieder mal erwähnen,
dass ich nie nur eine Karte mache,
gerade bei dieser Technik bietet es sich an, 
mehrere Exemplare entstehen zu lassen.

Und für die Ungeduldigen,
lasst die Karte trocknen und entscheidet dann,
ob sie was geworden ist *g*

Sonntag

Stempeln auf Folie


Hier noch eine Karte
zum Thema
Stempeln auf Folie.

 Die Folie wurde mit
Alkohol-Inks und Blending Solution 
auf ein Wattepad gegeben
und die Folie betupft.

Danach mit einem Krylon Stift (Gold) 
  einzelne Punkte auf die Folie machen
und ebenfalls mit Watte und Blending Solution
betupfen.


Hab versucht, es näher zu fotografieren,
damit man das Gold auch sieht. 


Freitag

Comic


Bei NanuNana
hatte es eine
Geschenkpapierrolle
mit Comics gegeben,
die musste her ...


Mittwoch

Triple Card


Gemeinsame Stempelzeit
war wieder mal dran ;)
ICH LIEBE DIESES CHAOS

und auf dem Bild seht Ihr schon
die Entstehung der nächsten Triple-Card
und hier ist sie fertig zu sehen


Donnerstag

Freunde


Freunde
war das Thema
bei der

und so ist diese Karte entstanden.
Meinem Mann hat sie so gut gefallen,
dass er sie gerne behalten hätte *g*.

Leider fällt mir nicht mehr ein,
von welcher Firma der Stempel ist ...

Montag

muschelsucher


Bei der
war das Thema
in diesem Monat
Stempeln auf Folie
...

Die Folie wurde mit Alkohol Inks betupft,
und  Buchausschnitte von hinten
mit Diamont Glaze
aufgeklebt.

Der Hintergrund-Stempel ist von Deep Red Stamps
und das Wort "muschelsucher"
von Carmen


Freitag

Dylusions & Acrylklötze


Hier seht Ihr meine letzten
im Urlaub entstandenen Karten.


Mehr oder minder durch einen
Stempel-Unfall passiert *g*.

Den Acrylklotz hatte ich für meine
unmontierten Stempel dabei
und als ich mit dem Acrylklotz 
über der besprühten Backfolie bin,
fällt mir der Acrylklotz in die Farbe ...

Dabei ist mir wieder eingefallen,
dass man ja auch mit einem Acrylklotz,
den man farbig macht, tolle Hintergründe machen kann.

Und so sind diese zwei Karten entstanden.


Und den Stempel mit der Kontur der Blume
habe ich dann auch noch mit abgestempelt.

***
Blumenstempel:  Tracy Bautista
Reversed Lily Doodle = die vollflächige Blume
Lily Doodle = die Konturen.
Text: Carmen 

Dienstag

Sprühfarben & Stempel

Weiter gehts mit
meiner Urlaubs-Sprühfarben-Aktion


Dazu habe ich zwei Stempel
von Tracy Bautista verwendet
Reversed Lily Doodle = die vollflächige Blume
Lily Doodle = die Konturen.

Diese Motive gibt es auch noch in klein und heißen
 "Small Lily Flower Set"


Dazu habe ich mir Dylusions auf eine Backfolie gesprüht
und mit der vollflächigen Blume die Farbe abgenommen
und auf meiner Karte abgestempelt.


Wenn die Karte trocken war,
habe ich mit dem Konturenstempel der Blüte
hier auf der grünen Karte z.B. in schwarz darüber gestempelt.

Die Zwischenräume waren mir dann allerdings noch zu hell
und so habe ich mit einem Stück Armierungsgewebe
die Lücken aufgefüllt und dazu mit einem Schminkschwamm
die Farbe von der Backfolie aufgetupft.


Was mich am meisten begeisterte,
waren die Farbkombinationen der Dylusions.
Und auch wenn man genau diese Karte nochmal
hinbekommen möchte, klappt es nicht
und so ist jede Karte ein Unikat.



Sonntag

Ziehkarte - Geburtstag

Eine besondere Karte
zum Geburtstag
war gefragt
und
dann hat mich
mein erster Stempellehrling
wieder auf die Idee mit der
Ziehkarte gebracht.


War leider schon etwas her,
dass ich das gemacht hatte
und so hab ich mir
Hilfe im Netz gesucht
und auch gefunden.


Die Karte oben sieht genauso aus
wie der Umschlag.


Für den unteren Teil habe
ich Papier verwendet, das mit Dylusions
eingefärbt ist.


Und so sieht die vollständige
Karte aus.

Freitag

Mittwoch

Birthday


Dieser Hintergrund ist ebenfalls
in der Abklatsch-Technik
mit den Dylusions im Urlaub entstanden.

Donnerstag

kleine Dinge


...  so gehts mir grad,
 bin glücklich und zufrieden.

Liegt wohl auch daran, dass  immer noch viel Erholung
vom Urlaub da ist ...

Dieses ATC ist im Urlaub
entstanden für die Tauschrunde 
"ohne Thema"
bei der

Dienstag

weiter gehts ... mit Sprühfarben

Die erste Karte hier ist direkt
mit Dylusions besprüht


und die zweite Karte ist
der Abklatsch davon.


Bei beiden Karten habe ich,
- nachdem die Karte trocken war -
einzelne Blätter ausgemalt
und zum Schluss teilweise
mit weißem Gelstift Akzente gesetzt.

Freitag

born to be wild


Eine Tauschkarte
für die 
"ohne Thema"
aber mit
Sprühfarben
*g*

Sprühfarben ohne Ende


Hier bin ich wieder,
meine ersten Versuche mit den Sprühfarben
sind auf großem Papier entstanden
und ein Insekt hat sich direkt darin verliebt *g*


Hatte Dylusions Sprühfarben dabei
u.a. die weiße Farbe,
damit kann man wunderschöne Hintergründe gestalten


bei der nachfolgenden Karte kann man immer noch erkennen,
dass sie von dem Blatt (oben) aus der linken unteren Ecke stammt

die Blumen habe ich dann noch nachträglich ausgemalt
mit einem Pinsel


... man muss einfach experimentieren,
habe richtig viel Papier besprüht,
aber ich konnte nicht aufhören


und bei dem letzten Hintergrund
habe ich einen runden Acrylklotz
verwendet um nochmals Farbe aufs Papier zu bringen





Dienstag

Stempeln im Urlaub


Meinen Urlaub habe ich dieses Jahr
in Schweden verbracht
und auf diesem Bild sieht man, 
was ich alles eingepackt hatte.

Anfangs hab ich mir den Kopf zerbrochen,
was ich einpacken soll,
dann rückt das Abfahrtsdatum immer näher
und irgendwann hat man keine Zeit mehr,
um groß darüber nachzudenken
und packt einfach ein.

Mich fasziniert an solchen gepackten Kisten,
dass man damit nun auskommen muss
und es geht!

z. B. Hintergründe
mit Schablonen und Sprühfarben


Sprühfarben auf Folie sprühen
und mit dem Stempel die Farbe aufnehmen
(hatte nur zwei Stempelkissen dabei
und mußte mir überlegen, wie ich
bunte Karten hinbekomme)


das Bild unten zeigt unseren
Gästebucheintrag
im Ferienhäuschen


und die vielen Karten die entstanden sind,
zeig ich nach und nach auf meinem Blog

bis bald!