Oft sind wir Menschen versucht,
unser Leben rückwärts zu leben,
wir versuchen mehr Dinge
oder mehr Geld zu haben,
um mehr von dem zu machen,
was wir möchten,
damit wir glücklicher werden.
Es funktioniert jedoch genau umgekehrt,
wir müssen zuerst so sein,
wie wir wirklich sind,
um dann das zu tun,
was wir tun müssen,
um schließlich das zu haben,
was wir haben möchten.

Margret Young

 

Sonntag

Kalender (12)




Hier kommt mein letzter Beitrag

hoffe, Ihr hattet Spaß damit *g*



DIARL

(Einrichtung zum schließen
einer Öffnung)

Freitag

Kalender (11)






GUADL

(Entsteht durch Einkochen
von Zucker, Stärke u. Aromen)

Mittwoch

Kalender (10)


Und heute gehts weiter 
mit meinem 
ATC-Kurs 



DIRIDARI

(Zahlungsmittel jeglicher Art)

Dienstag

Backen


Heute kommt mal was nicht stempeliges *g*

da wir bislang keine Zeit zum Plätzchen backen
gefunden hatten, war es am 22.12. soweit
und haben uns dazu noch Freunde eingeladen,
zusammen macht das viel mehr Spaß!

 Unten rechts seht Ihr einen Quark-Stollen,
alles super lecker!

Mittwoch

Weihnachtskarte


Wer sich gefragt hat, warum bei mir schon lange
nichts mehr zu sehen war, bekommt jetzt die Antwort.

Auch dieses Jahr habe ich für die Kunden meines Mannes
die Weihnachtskarten selbst gemacht
und war deshalb die letzten Wochen mit nichts anderem beschäftigt.

Den Tipp dazu habe ich von einer Freundin bekommen,
die diese Karte auf dem Hero Arts Blog gesehen hatte.
 Zuerst dachte ich, dass die Karte ja ganz einfach zu machen wäre.
Dann hatte ich den ersten Prototyp fertig 
und ich merkte, so arg einfach ist die Karte gar nicht.

Aber ich hatte mich bereits in diese Karte verliebt
und nun mußte sie auch so werden ...
Bei verschiedenen Arbeitsgängen hatte
ich allerdings Hilfe 
und war sehr dankbar dafür!

Insgesamt wurden es 146 Stück
und eigentlich hätte ich nun noch welche gebraucht
aber ich finde die Häuserschablone nicht mehr ...

die restlichen Karten wurden dann so
wie meine Karte