Oft sind wir Menschen versucht,
unser Leben rückwärts zu leben,
wir versuchen mehr Dinge
oder mehr Geld zu haben,
um mehr von dem zu machen,
was wir möchten,
damit wir glücklicher werden.
Es funktioniert jedoch genau umgekehrt,
wir müssen zuerst so sein,
wie wir wirklich sind,
um dann das zu tun,
was wir tun müssen,
um schließlich das zu haben,
was wir haben möchten.

Margret Young

 

Samstag

Meer


Dieser Hintergrund 
ist mit Dylusions Farben auf Encaustic Papier entstanden.
Der Stemplerin hat das Ergebnis nicht gefallen
und so bekam ich ihn *g*.

Die cremefarbige Karte habe ich mit doppelseitigem Klebeband bestückt; 
mit einem Locher die Quadrate ausgestanzt,
auf der Karte nebeneinander angebracht und
das Seepferdskelett (a capella) gestempelt und embosst.

...  für den Freund einer Stempelfreundin. 

Donnerstag

Herbst


Bei der
gibt es diesen Monat u.a. 
das Thema
"Herbst".

Hierfür habe ich die Reste von Sprühfarben auf meiner Backfolie abgenommen,
das Motiv gestempelt,
von Farbresten auf anderen Papieren - in diesem Fall "rot und gelb" Töne -
mit einem Wassertankpinsel abgenommen
und die Blüten damit ausgemalt. 
Nachdem die Karte trocken war, habe ich die Blüten mit 3-D-Kleber aufgefüllt. 

Freitag

Audrey


Auf dem Mekka
gab es eine große Auswahl an Masken.

Konnte mich grade so zurückhalten ... aber ein paar mussten mit,
z.B. diese von
thecraftersworkshop
Word Collage TCW335.

Gerade bei dieser Maske bleibt viel Farbe auf der Karte;
meiner Erfahrung nach geht es am Besten mit Farben,
die sofort ins Papier einziehen, wie z.B.
Walnut Ink zum sprayen
von Tsukineko.

Die Maske ist bei dieser Farbe
auch gleich noch einmal zu verwenden.

Verwendet man Farben, die auf dem Papier stehen bleiben,
funktioniert es nicht, weil die Farbe unter die Maske läuft.
Aber das darf jeder selbst ausprobieren *g*.

Mittwoch

Alles haben wollen ...


Am vergangenen WoEnde
fand der
statt. 

Dort habe ich bei
Katzelkraft
die Art der Hintergrundgestaltung
gesehen

und bei
der Stempelbar
einen der neuen Sprüche
mitgenommen.

Die Karte ist praktisch selbsterklärend *g*

Donnerstag

Dylusions Herbst


Wenn "Frau" mit den Dylusions
Hintergründe herstellt,
bleibt es ja nicht bei einem *g*
und so ist diese Karte entstanden.

Wieder eine Karte zum Geburtstag,
zum derzeit herbstlichen Wetter
passt sie.

Sonntag

Dylusions Art


Ein weiterer Dylusions Hintergrund
allerdings schon bei 4. aufgehört,
wie in diesem Post beschrieben.

Danach habe ich eine dieser
Techniken
versucht

und so
wurde eine Geburtstagskarte daraus.

Freitag

After Work Party

Durch eine Postkarte
bin ich auf diese Idee gekommen *g*


die Ladys gibts bei  
und der Stempel heißt eigentlich
"Waiting for Mr. Right"
*g*

Mittwoch

Berlin



Durch das Thema

"Resteverwertung"

habe ich eine sehr schöne 
Tausch-Karte
bekommen

und hier die Idee
zu dieser Karte.



Montag

Treppenkarte


Hier nochmal eine
Treppenkarte.

Mir gefällt es am Besten,
wenn über die Ränder was raussteht
und sich auch die Stufen gut abheben
und dieses Exemplar ist dabei rausgekommen.

Das wird nicht meine letzte sein *g*.