Oft sind wir Menschen versucht,
unser Leben rückwärts zu leben,
wir versuchen mehr Dinge
oder mehr Geld zu haben,
um mehr von dem zu machen,
was wir möchten,
damit wir glücklicher werden.
Es funktioniert jedoch genau umgekehrt,
wir müssen zuerst so sein,
wie wir wirklich sind,
um dann das zu tun,
was wir tun müssen,
um schließlich das zu haben,
was wir haben möchten.

Margret Young

 

Donnerstag

Herbst


Bei der
gibt es diesen Monat u.a. 
das Thema
"Herbst".

Hierfür habe ich die Reste von Sprühfarben auf meiner Backfolie abgenommen,
das Motiv gestempelt,
von Farbresten auf anderen Papieren - in diesem Fall "rot und gelb" Töne -
mit einem Wassertankpinsel abgenommen
und die Blüten damit ausgemalt. 
Nachdem die Karte trocken war, habe ich die Blüten mit 3-D-Kleber aufgefüllt. 

Kommentare:

Lillibelle hat gesagt…

Oh Irmi das sieht echt toll aus.
Eine traumhaft schöne Herbstkarte.
Die Idee, die Blüten mit 3D- Kleber auszufüllen, finde ich fantastisch.

froebelsternchen Susi hat gesagt…

wundervoll! Das ist eine traumhafte Kreation!

Conny hat gesagt…

Das ist einfach eine wunder-, wunderschöne Karte, Irmi!!!
GENIAL!!!
Liebe Grüße
Conny