Oft sind wir Menschen versucht,
unser Leben rückwärts zu leben,
wir versuchen mehr Dinge
oder mehr Geld zu haben,
um mehr von dem zu machen,
was wir möchten,
damit wir glücklicher werden.
Es funktioniert jedoch genau umgekehrt,
wir müssen zuerst so sein,
wie wir wirklich sind,
um dann das zu tun,
was wir tun müssen,
um schließlich das zu haben,
was wir haben möchten.

Margret Young

 

Donnerstag

Storyteller


Und für die Runde bei der
"ohne Thema" hab ich diese Karte gemacht.

Dabei bin ich in den Genuss
von Armierungsband gekommen.

Dieses auf eine Karte legen und mit einem Schwamm
Farbe vom Stempelkissen nehmen und drüber tupfen.

Man kann mehrere Farben verwenden, weil man durch das Band ja sieht,
wo man schon getupft hat.

Mich hats fasziniert ....
und mein Mann macht sich nun die größten Sorgen,
weil ich jetzt schon Karten mache mit Materialien,
die auf Baustellen rumliegen *g*.

Dienstag

Embossing



In der
hatten wir das Thema "Embossing".

Dazu habe ich mich von Hero Arts inspirieren lassen
und herausgekommen ist diese Karte.


Zuerst wird die Schrift gestempelt
dann ein Motiv wählen, wie hier die Blume,deren Rest vollflächig ist
und mit Versamark abstempeln, darüber dann klares Embossingpulver,
trocken föhnen und danach mit einem Pinsel die Blume ausmalen.
So einfach und so ein toller Effekt.
Viel Spaß beim ausprobieren ...

Acryl & Walnut Ink


Beim letzten Stempeltreff hat uns Conny gezeigt, wie sie ihre Hintergründe macht.


Wenn man das so sieht - eigentlich eher unspektakulär ...
wie bei vielen Hintergründen.

Und so wirds gemacht:

Auf Aquarellpapier mit dem Pinsel Acrylfarbe auftragen,
nicht zu viel - nicht zu wenig
- trocknen lassen -
danach e-z walnut ink tintz oder Distress Stains 
in zwei verschiedenen Farben drüber streichen.

Wenn alles trocken ist, kann die Karte weiterverarbeitet werden,
und dann siehts spektakulär aus.
 

Montag

a different point of view


Wir von der STEMPELPOST haben einen Stempel
von Flamingo Art ausgewählt
und damit viele verschiedene Karten gemacht.
Alle Karten sind zu sehen in der Galerie von Flamingo Art.

Dienstag

birthday wishes


Heute seht Ihr eine Wunschkarte,
das Geburtstagskind wollte eine Karte genau in dieser Technik.

Zuerst dachte ich noch, meine Farben sind das nicht
aber dann mit Hintergrundpapier passt wieder alles.

Samstag

Blaue Stunde


So eine Stimmung würde ich gerne mal erleben .... seufz
aber da das eher unwahrscheinlich ist,
hab ich mir diese Szene gestempelt.

Donnerstag

Home


Hier seht Ihr die Karte, die beim Workshop der Stempelfee
zum Thema Paper Blending entstanden ist.
Es macht viel aus, wenn die Karte
nochmal auf ein größeres buntes Papier aufgeklebt wird, finde ich.

Dienstag

Life


... noch eine Karte in der Paper Blending Technik ....

Sonntag

Spotlight


Dies ist mein Beitrag zur Spotlight Technik
in der Stempelpost.

Hierzu hab ich die vier Mädels öfter nebeneinander
auf eine weiße Karteikarte gestempelt
und nochmals auf ein Geschenkpapier.

Das Geschenkpapier habe ich dann so gerissen,
dass es auf die Karteikarte passte ...


Freitag

Morgendämmerung


Eine meiner Lieblingstechniken zur Zeit:
Wischtechnik mit Disstres Inks
die Blumen vorne dran sind mit Archival Ink gestempelt

und ich durfte diese Technik inzwischen auch
meinem Stempel-Lehrling "Elisabeth"
beibringen, die genauso begeistert ist, wie ich *g*

Imagine

 




Nach langer Zeit

ist mir wieder

eine Collage gelungen.

Mittwoch

Paper Blending

Für die Runde "ohne Thema" bei der Stempelpost
habe ich mich dieses Malfür eine Technik entschieden,
die wir auf dem Stempelzauber bei der Stempelfee
kennengelernt haben und
"Paper Blending"
heißt.