Oft sind wir Menschen versucht,
unser Leben rückwärts zu leben,
wir versuchen mehr Dinge
oder mehr Geld zu haben,
um mehr von dem zu machen,
was wir möchten,
damit wir glücklicher werden.
Es funktioniert jedoch genau umgekehrt,
wir müssen zuerst so sein,
wie wir wirklich sind,
um dann das zu tun,
was wir tun müssen,
um schließlich das zu haben,
was wir haben möchten.

Margret Young

 

Samstag

Wachs & Chalk


Diese Karte ist beim Stempelzauber
beim Stand von Heindesign entstanden.  
Auch wenn man sich vornimmt, dass die Karte zum Schluss
eine gewisse Farbschattierung haben soll, wird sie doch wieder anders ...

Hier wurde der Stempelabdruck mit MicroGlaze gemacht.
Darüber tupft man mit Chalk-Stempelkissen in bis zu drei Farben,
mit der hellen beginnend und wischt zum Schluss in Bahnen
das Wachs mit der Farbe wieder ab,
Bahn für Bahn mit einem sauberen Tuch ...

 ... ja uns so sieht ein Ergebnis dann aus.

Mittwoch

Spin and Splash


Bei der Stempelpost war im April das Thema
Karten mit Spin & Splash (Farbschleuder).

Da ich selbst keine Farbschleuder besitze,
ist das wieder einmal ein Hintergrund aus meinem Vorrat,
weshalb ich auch nicht mehr sagen kann, welche Farben ich verwendet hatte.

Bei der Vorgabe Rund hab ich fast nie Ideen, da hab ich mir gedacht
bringst mal wieder die Quadratur des Kreises ins Spiel *g*


Montag

Stempelkunst


Bei der Stempelpost tauschen wir 
jeden Monat eine Karte "ohne Thema"
und das ist mein Betrag dazu.