Oft sind wir Menschen versucht,
unser Leben rückwärts zu leben,
wir versuchen mehr Dinge
oder mehr Geld zu haben,
um mehr von dem zu machen,
was wir möchten,
damit wir glücklicher werden.
Es funktioniert jedoch genau umgekehrt,
wir müssen zuerst so sein,
wie wir wirklich sind,
um dann das zu tun,
was wir tun müssen,
um schließlich das zu haben,
was wir haben möchten.

Margret Young

 

Montag

Reflection Technik


LETZTE WOCHE HABE ICH DIESE ART VON TECHNIK KENNENGELERNT

DABEI STEMPELT MAN EIN MOTIV DIREKT AUF DIE KARTE
(HIER Z.B. DER BAUM OBEN)

DANACH STEMPELT MAN DAS SELBE MOTIV AUF EINE FOLIE

UND LEGT DIE FOLIE SO AUF DIE KARTE DASS EIN SCHATTEN ENTSTEHT

...

ES IST UNGLAUBLICH WAS FÜR KUNSTWERKE

DADURCH ENTSTEHEN

KONNTE ERST MAL GAR NICHT DAMIT AUFHÖREN

*g*

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

du schreibst "und legt es so auf die Karte das ein Schatten entsteht"....

meinst du, mit der Folie stempeln, oder die Folie auf die Karte kleben?

Ich vermute mal ersteres?
Würde das so gern mal ausprobieren..

:)
grüssles,
Heike H. aus H.

Claz hat gesagt…

Mal ganz abgesehen davon, dass mir das Thema Afrika schon mal sehr gut gefällt, finde ich, dass die Karte durch die Schatten irgendwie noch viel lebendiger wirkt. Tolle Technik ... Du hast mich da auf etwas gebracht ;)

Conny hat gesagt…

finde diese Karte wunderschön!!! Und am liebsten habe ich die kleinen Männlein...
Habe mich schon beim Treff in die Karte verliebt.