Oft sind wir Menschen versucht,
unser Leben rückwärts zu leben,
wir versuchen mehr Dinge
oder mehr Geld zu haben,
um mehr von dem zu machen,
was wir möchten,
damit wir glücklicher werden.
Es funktioniert jedoch genau umgekehrt,
wir müssen zuerst so sein,
wie wir wirklich sind,
um dann das zu tun,
was wir tun müssen,
um schließlich das zu haben,
was wir haben möchten.

Margret Young

 

Montag

StEmPeLn, sTeMpEln, StEmPeLn

ENDLICH WAR ES WIEDER SOWEIT

EIN STEMPELIGER SONNTAG STAND AN

BEI JUTTA KANN MAN DIE BILDER DAZU SEHEN
BEVOR ALLES IN BESCHLAG GENOMMEN WURDE

MERKE: MAN KANN NIE GENUG LEUTE EINLADEN - DENN EIN GEWISSER AUSFALL IST MITEINZUBERECHNEN - SO WAREN WIR STATT ZU NEUNT- NUR ZU FÜNFT ABER DIE IDEENFUNDGRUBE WAR NICHT WENIGER GEFÜLLT

LOS GINGS MIT DER FOLIENTECHNIK - DIE ERST TROCKEN SEIN MUSS - BEVOR MAN SIE WEITERVERARBEITET


UND WEITER MIT DER RASTERTECHNIK



Kommentare:

johanna hat gesagt…

tolle raster! aber der hintergrund an sich ist ja schon so schön!!

martina hat gesagt…

Da wart Ihr ja ganz schön produktiv!!
Die Werke gefallen mir sehr gut.
Gruß von einem der Ausfälle...