Oft sind wir Menschen versucht,
unser Leben rückwärts zu leben,
wir versuchen mehr Dinge
oder mehr Geld zu haben,
um mehr von dem zu machen,
was wir möchten,
damit wir glücklicher werden.
Es funktioniert jedoch genau umgekehrt,
wir müssen zuerst so sein,
wie wir wirklich sind,
um dann das zu tun,
was wir tun müssen,
um schließlich das zu haben,
was wir haben möchten.

Margret Young

 

Mittwoch

Gelatos


Dieser Hintergrund
ist mir mit Gelatos gelungen.

Hat aber ein bißchen gedauert,
bis ich wußte, wie ich es machen muss ...

leider hab ich es inzwischen vergesssen, wie ich das gemacht hatte
und muss praktisch wieder von vorne anfangen
das nächste Mal ... hmpf

Samstag

Geliebt


Dieses Mal
ist es ein ATC
geworden ...

Dienstag

Städtereisen


Wenn einer
eine Reise tut ...

kann er nie genug Freunde haben *g*.

Donnerstag

Rainbow Art

Mit dem 
Rainbow Art Water Color
sind auch
diese Hintergründe gemacht.


Der Rest ist Spielerei
mit Worten ...


und Sprüchen ...


... gerne auch mal in bayrisch *g*.

Samstag

Heindesign Kunstprojekt 2017


Eigentlich weiß man den Abgabetermin
ja schon lange vorher. Aber man hat ja "Zeit".

Da ich die nun einfach nicht mehr hatte,
bin ich heute um 6:00 Uhr aufgestanden
und habe die Karte fertig gemacht.

Ohne das Kunstprojekt von Wolfgang
gehts einfach nicht. 

Montag

Oxide & Gelatos


Bei mir sind Oxide und Gelatos
eingezogen
und die wollen jetzt ausprobiert werden ...

Macht großen Spaß,
brauch viel Papier dazu 
und es kommt immer etwas anderes dabei bei raus,
als man selber meint.

Sonntag

Schweine


Für eine Tauschrunde
zum Thema Schweine
ist dieses ATC entstanden.

Den Hintergrund hab ich mit den Oxide Kissen gemacht. 
Die Schweine sind von Joy Crafts.

Donnerstag

Spectacular


Mit meiner neuen Stanze

Spectacular
Happy Birthday

ist diese Karte entstanden.

Der Hintergrund des Schriftzuges
ist mit den Distress Oxide Kissen entstanden,
die Punkte auf der Karte
mit Color Wash.





Montag

a.r.t.


Mit meiner Brieffreundin
(ja sowas gibts noch)
habe ich diese Karte zusammen gemacht.

Wir sehen uns einmal im Jahr 
und an Pfingsten
war es wieder soweit.

Sie hatte diese Karte im Netz gesehen
und wir haben sie nachgearbeitet.
Hat viel Spaß gemacht!



Freitag

kleine Freunde


Bin immer noch dabei
meine Distress Stains
zu verarbeiten
(nicht dass noch eine Farbe kippt).

Dieses Mal habe ich Masking Tape
verwendet, um einen Streifen abzukleben.
Dazu ein Stück Masking Tape nehmen, 
in der Mitte der Länge entlang reißen
und aufkleben.

Danach mit den Distress Stains
einfärben. Die sind so nass,
dass ich das Papier über Nacht trocknen lassen musste.

Nachdem meine kleinen Freunde
immer auf meinem Stempeltisch rumliegen
kamen hier einfach mal ein paar mehr drauf.

Entstanden ist die Karte
für die Stempelpost
zum Thema Masking Tape.